Montag, 19. Mai 2014

100 Prozent kostenfreies E-Book im ES-Blog

Im Moment bieten wir ein kleines E-Book im ES-Blog zum 100 Prozent kostenfreien Download an.

Interesse? Dann einfach jetzt hier vorbeischauen.
Viel Spaß


Dienstag, 13. Mai 2014

Was gehypte Barfuß-Lauf-Experten und ihre Nachahmer nicht verstehen.



In letzter Zeit wird das Barfuß-Laufen und alles was damit zu tun hat immer mehr zum Trend. Natürlich – und wie sollte es anders sein – springen viele Menschen im Fitnessbereich darauf auf, die es ja bereits gewohnt sind, immer wieder dem neusten Trend hinterher zu hechten. 

Grundsätzlich spricht in diesem Fall nichts dagegen, da ja der Hintergrund dieses Trends etwas Gutes für die Menschen beinhaltet. Witzig für mich ist allerdings in Gesprächen mit solchen frischgebackenen Experten, die sich zumeist an die angesagten und medial gehypten Laufexperten, die den Menschen aufwendige und ausgiebige Seminare und Trainerlizenzen andrehen, nur um natürlich zu laufen (irgendwie irre der Gedanke), klammern, dass trotzdem „Ferse“ gegangen wird.

„Ballengang gibt es nicht“ :-) Wenn man dann fragt warum das so ist, dann kommt meist die Antwort, dass ein Herr Lieberman oder ein Herr Saxby das auch sagt. Eigene Reflektion und eigenes Erfahren wird nach kurzem Versuch und „fühlt sich komisch an“ abgeblasen. 

Ich muss bei solchen Gesprächen meist etwas schmunzeln und verweise gerne auf Naturvölker oder moderne Menschen, die wieder barfuß und „natürlich“ in entsprechendem Umfeld leben. Menschen wie Cody Lundin, Mick Dodge oder Ken Bob Saxton kommen vollkommen von selbst zum Vorfußgehen. Ohne das Ganze in ein Mega-Marketingprojekt mit Trainerlizenzen und Kursen zu packen. Wenn man es zulässt, dann kommt man eben von sich aus auf den Ballengang.

Ein weiterer „Beweis“ wandert derzeit durch Deutsche Gefilde. Bushcrafter und Survivalist Kai Sackmann testet gerade Barfußschuhe im Gelände. Seine Wahl ist in diesem Fall auf die Schuhe der Marke Solerunner gefallen. Viel interessanter jedoch: Er bemerkt, wie sich von selbst ein anderer Gang einstellt. Vorfußgehen oder Ballengang. Zufall? Nein. Einfach natürlich ;)

Viel Spaß beim Beweisvideo