Sonntag, 27. April 2014

Im Test: CorrectToes /Correct Toes von Dr. Ray McClanahan

Ich habe mal wieder ein interessantes Testobjekt zugeschickt bekommen: CorrectToes.

Was ich davon halte, habe ich in diesem kurzen Video zusammengefasst. Viel Spaß, es lohnt sich.


Mittwoch, 23. April 2014

Vibram 5 Fingers im Test

Es gibt wenige Barfußschuhe, nach denen so oft gefragt wird und die so viel Aufmerksamkeit erregen wie die Vibram 5 Fingers. Um die Frage "Herr Beckmann, was halten Sie den von diesen Zehenschuhen?" ganz öffentlich zu beantworten, habe ich für Sie ein kleines Testvideo gedreht.

Viel Spaß mit den Vibram 5 Fingers KSO Trek




PS hier gibts 5% Rabatt auf diese und andere Zehenschuhe, wenn du Newsletter Leser bist.

Montag, 14. April 2014

Freitag, 11. April 2014

War Buddha Ballengänger?

Auf der Recherche zu einem ganz anderen Thema, das mich unter anderem durch die großen Weltreligionen führt, begegnete mir heute dieser Beitrag über das Leben von Buddha. Der Beitrag beginnt bei 0:20 mit einem Mönch, der im Ballengang geht. :)

Und da kam mir die Frage: Wie war das denn damals? War Buddha auch Ballengänger? Irgendwie nicht unwahrscheinlich für einen barfuß-gehenden Sadu... Und wie war das damals mit Jesus und Mohammed? Fragen auf die es wohl keine Antwort gibt :) Und ich wollte sie dennoch einfach gefragt haben.

:)) ein Beitrag mit einem Augenzwinkern ;-)

Liebe Grüße

....hier gehts übrigens zum Beitrag, wenn sich jemand dafür interessiert.


Bildquelle: Youtube Screenshot 9.4.14 http://youtu.be/gIlcgbS8PuE

Dienstag, 8. April 2014

Mittwoch, 2. April 2014

Barfußschuhe/Minimalschuhe auswählen leicht gemacht

„Welchen Schuh sollte ich denn zum Ballengang tragen?“ So oder so ähnlich flattern bei mir fast täglich E-Mails von Bloglesern herein. Diese Frage kommt sogar häufiger als „Wie geht Ballengang?“. Scheinbar habe ich mit meinem Buch einen ganz guten Job gemacht.

Es gibt in der Tat immer mehr Anbieter von Minimalschuhen, Barfußschuhen oder wie-auch-immer-sie-genannt-werden-Schuhen. Und um es vorweg zu nehmen: „Gebraucht“ werden Schuhe für den Ballengang natürlich überhaupt nicht, denn barfuß kommt er fast von selbst. Die Frage ist also richtiger: „Welche Schuhe behindern mich nicht beim Ballengang?“

Natürlich sind Geschmäcker verschieden. Was der eine Hersteller als tolles Design anpreist, findet ein Kunde toll, der andere einfach nur hässlich. Es gibt aber abseits dieser persönlichen Note vier Merkmale, die ein Ballengang-Schuh auf jeden Fall erfüllen muss. Das angefügte kleine Video zeigt Ihnen diese Merkmale am Beispiel des „Townster“ von Joe Nimble. Es gibt andere gute Hersteller, ich persönlich trage diese Marke jedoch ziemlich gerne und bereits seitdem es diese Marke gibt. Warum also nicht einmal etwas zurückgeben für schöne Schuhe.

Da die Nimbletoes im Sortiment immer breiter aufgestellt sind, empfehle ich: max 4mm Sohle und Halbschuh. Je mehr Sohle desto weniger Kontakt zum Boden. 4mm haben für mich im Winter und auch auf Survival-Trips auf Geröll und im Matsch sehr gut funktioniert. Wenn der Einsatz es nicht unbedingt erfordert, ist immer ein Halbschuh vorzuziehen, da so die Beweglichkeit des Fußes nicht eingeschränkt wird. Auf besagtem Survival-Trip waren die Schuhe hoch aber nur, um nicht ständig Wasser von außen in den Schuhen stehen zu haben :). Fürs Gefühl immer Halbschuhe.

Viel Spaß mit diesem kurzen „schnittigen“ Video ;)